Merkmale der Software im Kurzüberblick

Entscheidungs- und Projektierungshilfe für EisBär SCADA

Merkmal Kurzbeschreibung Vollständige Beschreibung

Merkmale der Software (Zusammenfassung)

Mehrplatzvisualisierung inkl. VPN-Zugang Komplette Softwarelösung auf Basis modernster Microsoft Windows® Technologie Für Steuerungs-, Dokumentataions- und Automatisierungsaufgaben unter Microsoft Windows (R) auf Basis des .NET Frameworks 4.5.2. Die Visualisierung kann als redundantes System aufgebaut werden. Ein VPN kann als Fernzugang genutzt werden.
Programmteile EisBär SCADA-Editor, -Serverdienst, -Client (lizenzfrei, unbegrenzt), Client-Server-Betrieb Der Editor dient der Erzeugung, Parametrierung und Simulation von Projekten. Der EisBär SCADA-Serverdienst dient der funktionalen Abarbeitung eines Projektes. Er fügt sich als Windows-Systemdienst ins Betriebssystem ein. Der Client dient dem Anwender als Schnittstelle zur Anzeige und Bedienung des Projektes im Client-Server-Betrieb. Die Anzahl der Clients ist unbegrenzt und lizenzfrei.
Smart-Client als App für iOS, Android, Windows Phone und Windows RT In den jeweiligen Stores sind diese kostenfrei für die aktuellen Betriebssystemvarianten erhältlich. Es werden zwei Ansichtsmodi unterstützt: Landscape (Querformat, grafische Ansicht) und Listenansicht-Modus (Portrait, Menüsystem). Durch Rotation des Gerätes wird zwischen beiden Modi umgeschaltet.
Client Anzahl nicht begrenzt und kostenfrei  
Treiber integriert und lizenzfrei Auszug aus den integrierten u. lizenzfreien Treibern: KNX
USB, KNX Net/IP Tunnel, KNX Net/IP Routing, KNX
EIBLib, DMX direkte Netzwerkanbindung (Ansteuerung
RGB), digitalStrom, ModBus TCP, Modbus RTU, Modbus UDP, CAN Bus, OPC Client UA, OPC Client DA, OPC Client DA XML, LON (via OPC), BACnet Server, BACnet Client, Fidelio (Hotelbuchungssystem), ESPA 4.4.4 Slave,ESPA 4.4.4 Master, Sonos, BOSE Soundtouch, Revox Voxnet, Lutron, Tesla, Multi‐IO-IP (http/tcp/udp), IRTrans, eKey, Philips Hue, Koubachi Pflanzensensor, Enocean, ZigBee LightLink, Z‐Wave Fibaro, ABB CMS‐600, ABB M2M, ABB Sigma i‐bus, DALI Notlicht, SNMP Trap, SNMP Manager, SNMP Agent, SNMP MIB, Diginet Rapix, C‐Bus, Profibus, Wago PFC
(über Modbus)
Treiber‐Module beliebig viele Integration beliebiger Anzahl von Treiber‐Modulen, z.B. zur Kopplung mehrere KNX‐Systeme unter einer Oberfläche oder Kopplung von KNX z.B. mit BACnet
KNX‐Protokollierung Aufzeichung des Telegramm‐ Aufzeichung des Telegrammverkehrs Ohne ETS könne die Telegramme am KNX‐Treiber protokolliert werden. Die Protokolldateien sind direkt mit der ETS 4/5 einlesbar.
Editor kostenfrei, beliebig groß und komplex kostenfreier Editor zur Erstellung beliebig großer und komplexer Projekte, inkl. Online‐Simulationsmodus
Software‐Updates kostenfrei innerhalb der
Hauptversion
 
Updates automatisch vom Server an die Clients Updates werden vom Server automatisch an die Clients
übermittelt und installiert
Systemdienst auf einem Server ohne
Benutzeranmeldung
Durch die Trennung von Anzeige und Abarbeitung ist es möglich den EisBär‐Server als Systemdienst auf einem Server ohne Benutzeranmeldung zu betreiben. Nachdem der EisBär SCADA Serverdienst startet, wird das System ohne zusätzliche Bedienereingriffe automatisch hochgefahren und die Zustände derjenigen Busteilnehmer werden erfragt, deren Adressen für diese Initialisierung parametriert sind.
Dongle Lizenzierung mittels USB‐Dongle beliebige PC´s nutzbar, keine Hardwarebindung, Freischaltung mit USB‐Dongle, verbleibt auf Server in der Kundenanlage
Grafische Benutzeroberfläche Visualisierung von Gebäude- bzw. Gerätezustände Grafische Benutzeroberfläche: Visualisierung von Gebäude‐ bzw. Gerätezuständen mit frei positionierbaren und drehbaren Elementen. Hinterlegen eigener Bilder und Menüstrukturen pro Benutzergruppe
Zeichnungsebenen Layer zu optimierten Erstellung von Oberflächen  
Grafikformate verwendbare Grundrissgrafiken,
Fotografien, Symbole und Icons
Mögliche Grafikformate: BMP, PNG, JPG, GIF und TIFF.
PDF‐, DWG‐ und DXF‐Dateien sollten zuvor in PNG
konvertiert werden. So können diese ebenfalls verwendet
werden.
Sprachen beliebig mehrsprachig Die Oberfläche und Menüs sind mehrsprachig. In der Oberfläche können beliebige Sprachen (Kulturen) verwendet werden. Die Umschaltung der Sprache erfolgt direkt im und je Client zur Laufzeit.
Passwortschutz für beliebig viele Personen Wird das Projekt mit einem Passwortschutz versehen, so
können sich beliebig viele Personen mit unabhängigen
Passwörtern als Bediener im Client‐Programm anmelden.
Die Namen und Passwörter sind beliebig lang und nicht
auslesbar codiert.
Störmeldemanager nach DIN 19235 Störmeldemanager mit Erfassung von Meldungen nach DIN 19235, beliebige Anzahl Meldungen, inkl. Verlinkung von externen Dokumenten oder URL´s, mit Logbuchfunktion und nicht veränderbarer Speicherung der Einträge in SQL basierter Datenbank
Anwesenheitssimulation als Ringspeicher als Ringspeicher mit Aufzeichnung und tagessynchroner
Wiedergabe
Astro Zeitschalter nach Sonnenauf‐ und
‐untergang
Astro Zeitschalter zur Steuerung nach Sonnenauf‐ und
–untergang, mit Offsetkanälen und Ausgabe der Sonnenposition und Sonnenstunden
Betriebsstundenmittler für Verbraucher mit 50/50 oder 3/3 Aufteilung zur Mittelung des Verschleiß  
Cloud‐Lösung selbstverwaltet selbstverwaltete Cloud‐Lösung auf Basis FTP-Datentransport, Sicherung von beliebigen Daten und Datenmengen
DALI
Notlichtmanager
für DALI Einzel‐Batterieleuchten DALI Notlichtmanager als Testsystem für DALI Einzel-Batterieleuchten zur Durchführung der Batchtests (Funktion, Batterie, Entlade und Teildauer) inkl. Archivierung und Darstellung als visuelles Element
Dateilogger zur Aufzeichnung beliebiger
Werte in csv‐Dateien
 
IP‐Kameras mit MJPEG, h.264 und rtsp Darstellung von IP‐Kameras mit MJPEG oder h.264 mit IP‐Kamera und Media Anzeige, frei positionierbar auch in Lageplänen, Speichern von Schnappschüssen und optional Versand per E‐Mail und/oder FTP
IP‐Kameraarchiv Videoschnappschüsse IP Kameraarchiv zur Aufnahme von Videoschnappschüssen mit beliebigem externen Trigger
IP‐Kamera Bewegungserkennung Videobewegungsmelder IP-Kamera basierte Bewegungsmelder mit Alarm‐Video-Aufzeichungsfunktion
IP‐Kopplung bidirektional mit
Fremdprodukten
 
JSON / XML Parser zur Abfrage von Daten aus
externen Quellen
 
Kalender als universelle Zeitschaltuhr

Kalender als universelle Zeitschaltuhr mit Outlook ähnlicher Bedienung, Aktivierung/Deaktivierung über Kommunikationsobjekt, Terminserien mit einstellbaren Wiederholungsmustern, Import Export von iCal/ics, Import aus Outlook‐Kalender

Mediaplayer zur Integration von
Multimediainhalten
 
Messgruppen Eingänge für Messwerte,
Zählerstände und S0‐Signale
 
Plotter mit Datenaufzeichnung von
Messwerten
Plotter mit Datenaufzeichnung von Messwerten in SQL basierten Datenbanken, ohne Begrenzung
Programm‐Container zur Ausführung von eigenem C# und VB.NET Programmcode Spezielle Lösungen bzw. Anforderungen können über die Programmiersprachen C# und VB.NET zugeführt bzw. gelöst werden.
QR Code Encoder zur Darstellung codierter
Informationen
 
Sequenzerbaustein frei programmierbar zur
Ansteuerung beliebiger
Verbraucher und
Verbrauchergruppen
 
SIP‐Video‐
Türsprechstation
grafisch frei gestaltbar  
Soft‐SPS beliebig oft einsetzbar Soft‐SPS beliebig oft im Projekt einsetzbar, ohne Begrenzung von Eingängen, Ausgängen und Gattern, inkl. mathematischer Funktionen und Regler inkl. integriertem Simulations‐Modus
Spitzenlastmanagement mittels Maximumwächter für beliebig viele Schaltstufen Der Maximumwächter sorgt durch intelligente Überwachung des Energiebezuges für eine optimale Verteilung der zur Verfügung stehenden Leistung und vermeidet teure Lastspitzen.
Startaufruf von beliebigen PC‐Programme  
Szenarien Speichern, Abrufen,
Überwachen
Speichern und Abrufen von Szenarien, Überwachung auf
korrekte Einstellung
der Endstromkreise und Signalisierung bei örtlichen Änderungen
Verbrauchsmonitor mit Budgetverwaltung und
Trendberechnung
Verbrauchsmonitor mit Budgetverwaltung und Trendberechnung je Messkanal, Bildung virtueller Messgruppen, Eingänge für Messwerte, Zählerstände und S0‐Signale
Wecker mit dynamischer Offset‐
Ansteuerung von
Ausgangskanälen
 
Wettervorhersage kostenfreie Datenlieferung zu beliebigen Standorten Wettervorhersage mit kostenfreier Datenlieferung zu beliebigen Standorten, als Messwerte zur Einbindung in die Automatisierungsfunktionen der Anlage, z.B. Vorhersage basierter energieeffizienter Heizung oder Kühlung von Gebäuden

 

© 2015 Alexander Maier GmbH. Alle Rechte vorbehalten