• Heimbereich
  • Industrie
  • Öffentlich
  • Integration

Steuerung & Visualisierung eines Privathauses mit Praxisräumen

3-stöckiges Privathaus mit integrierten Büro- und Physiotherapie-Praxisräumen.
Baujahr 1998, es bestand eine Visualisierung von Fa. Siemens von 1999-2010, Umstellung der Visualisierung auf Eisbär in 2010.

Als Monitor wird ein 19" Touchscreen (1280x1024) im Hochkant-Format eingesetzt (Baulich bedingt nicht mehr Breite möglich, Höhe jedoch fast unbegrenzt).

Die RT läuft auf einem lüfterlosen Mini-PC mit Intel-Atom Prozessor (D510 mit 1,66 GHz)

Auf der Übersichtsseite kann man den Status der Anlage überblicken sowie Zentralfunktionen ausführen, hier kann man sich am Morgen, vor dem Schlafen gehen sowie vor dem Verlassen des Hauses sehr gut einen Überblick verschaffen und ggf. geöffnete Fenster / Türen schliessen, Lichter löschen, etc.
Die detaillierte Bedienung findet in den Unterseiten statt.

Es sind Reedkontakte an allen Fenstern und Außentüren verbaut sowie Microschalter zur Erfassung der Schließzylinder der 3 Außentüren.
So lassen sich der Privaträume im Erd- und Obergeschoß und der Büro- und Praxisbereich im Kellergeschoß separat überwachen.

Realisiert ist auch eine Automatikfunktion für alle Außenrolläden, Zeit- und Dämmerungsgesteuert. Für die Fenster mit erheblicher Sonneneinstrahlung ist ferner eine Sonnenschutzfunktion integriert (Helligkeits-, Temperatur- und Sonnenstandsabhängig).

Da meine Kinder (wie auch die geliebte Gattin…;) des öfteren "vergessen" die Leuchten beim Verlassen des Raumes zu löschen, findet eine Überwachung Anwendung, die die Leuchten nach einer definierbaren Zeit ausschaltet.

Integriert ist auch eine Weckfunktion, mit Licht und/oder Rolladen für die Schlafräume.

Außerdem ist eine Einzelraumregelung der Heizungsanlage vorhanden. Für das Büro und auch die Praxisräume gibt es einen Button, der bei Tageweiser Abwesenheit die Solltemperatur absenkt.

Neben dem Haus befindet sich ein Entwässerungsschacht, in den die Drainage und der Gully der Kellertreppe münden. Dieser wird durch einen Schwimmerschalter und einen Hilfskontakt der Sicherung überwacht und Störungen per SMS und eMail mitgeteilt.


Erstellt am: 02.01.2015      Aufrufe: 4850 Weiterlesen

Touch Smart Control

HP t5710 ThinClient

Windows XP Embedded

DMC Interface 15 Zoll Touchpanel

TV : Dreambox DM500 S/ Kontrolle

Technische Daten

Prozessor: Transmeta Crusoe TM5800 800 MHz
Grafik: ATI Radeon 7000M
RAM: 256 MB DDR
Flash: 512MB
Netzwerk: 100 MBit/s
Betriebssystem: Microsoft Windows XP Embedded SP2
Schnittstellen: 4x USB 2.0; 1x seriell; 1x parallel; 1x RJ-45; 1x VGA; 1x Audio in; 1x Audio out


Erstellt am: 13.11.2013      Aufrufe: 6518 Weiterlesen

Landhaus Lutzenberg

Neubau Landhaus Lutzenberg

KNX-Bussystem realisiert mit EisBaer KNX-Architekt.

Dieses Projekt wurde komplett mit KNX ausgestattet.

Sämtliche Schaltbefehle und Logiken wurden über die Visualisierungssoftware EisBaer KNX realisiert.

Für die Bedienung der Visualisierung wurden mehrere Geräte verbaut bzw. für den Kunden bereitgestellt - unter anderem:

- 3 Stück 19" Display's
- 3 Stück 8" Display's
- 2 Stück Tablet PC's

Die Visualisierung beinhaltet derzeit 72 Projektseiten. Die eingesetzte Audioanlage von WHD wird ebenfalls via EisBaer gesteuert.

Das sind nur ein paar Auszüge aus dem kompletten Projektumfang...


Erstellt am: 25.07.2011      Aufrufe: 14237 Weiterlesen

Wohnhaus Fam. Hülmbauer

- KNX
- Dali
- Wetterstation
- Bewässerung
- Jalosiesteuerung

Neubau 2009 - 2010


Erstellt am: 12.02.2011      Aufrufe: 23034 Weiterlesen

Visualisierung mit EisBär KNX CE und EisBär ControlPanel

Komplette Renovierung und Umbau eines Wohnhauses mit zusätzlicher EIB/KNX-Installation und Visualisierung über ein EisBär ControlPanel

Text folgt...


Erstellt am: 29.05.2009      Aufrufe: 29041 Weiterlesen

EIB & Visualisierung im Heimbereich (Renovierung)

Komplettrenovierung der Gebäudeelektrik

In einem Altbau der komplett renovierungsbedürftig war, konnten wir mit den Planungen praktisch auf einem weissen Papier beginnen. Entschieden habe wir uns für eine intelligente Gebäudesteuerung. Sämtliche Steckdosen, Lampen etc. haben wir sternförmig auf den zentralen Verteiler geführt. Somit kann jederzeit jede Steckdose und Lampe auf die zur Verfügung stehenden Aktoren "gepached" werden.

Durch die Integration der Audioanlage, welche einen Barix Exstreamer pro Raum vorsieht, konnte mit relativ geringem Kostenaufwand ein Audiosystem, welches auf den zentralen "Hauserver" zugreift, realisiert werden. Auf dem Server sind Musik, aber auch via Software "MediaPortal" Fernseher und Video integriert.

Die Bedienung der Anlage erfolgt mehrheitlich via Bewegunsmelder, einiger weniger Schalter sowie natürlich per Touchpanel mit dem EisBären.

Sämtliche Grundfunktionen der Anlage sind via EIB abgedeckt. Heizungssteuerung, Gartenbewässerung, Musik und Kalenderfunktionen sind am Touch bedienbar. Er dient zusätzlich auch als Nachrichtendisplay und Wetterstation.

Eine bis jetzt rundum gelungene Anlage - aber bei weitem noch nicht ausgereizt...


Erstellt am: 14.11.2008      Aufrufe: 38229 Weiterlesen

Zünd Systemtechnik

Integration von einer bestehenden Jalousiesteurung auf die EisBaeroberfläche.

Der EisBaer ist die Zentrale für alle Befehle.

Die Sicherheitsfunktionen erledigt die Wetterstation.
Zentral - Ausfunktionen für Licht werden via Logik im EisBaer verwaltet.
Der Kunde kann jederzeit via Netacess (EisBaer-Client) die Zeiten verändern. Türüberwachung via EisBaer und Infodisplay.


Erstellt am: 22.07.2011      Aufrufe: 11452 Weiterlesen

Firmengebäude Wahl & Co.

Wir über uns:

Seit 1948 ist die Wahl GmbH + Co. KG ein großer und kompetenter Anbieter in den Bereichen Gebäude-, Sicherheits- und Informationstechnik. Unsere Kenntnisse über die Beziehungen der Systeme untereinander und ihrer Wechselwirkungen versetzen uns in die Lage, komplexe Projekte zu planen und durchzuführen. Unser kompetentes Servicepersonal steht Ihnen stets zur Seite und stattet Sie aus. Sie erhalten alles aus einer Hand und werden von uns bestmöglich beraten. Durch die Arbeit mit hochwertigen Produkten garantieren wir Zukunftssicherheit und hohe Qualität.
Die Wahl GmbH + Co. KG ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Gebäude-, Sicherheits- und Informationstechnik. Ob Planung, Installation, Service oder Betrieb: Wir bieten alle Leistungen aus einer Hand.

Zahlen und Fakten:
- Gründung 1948
- 5 Tochtergesellschaften bzw. Niederlassungen
- ca. 400 Mitarbeiter
- Leistung 40 Mio. EUR
- Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 seit 1996
SGU-Management nach SCC**-Checkliste für den Geltungsbereich Informations- und Kommunikationstechnik

Kontakt:
Wahl GmbH + Co. KG
- Michael Neugebauer -
Alfred-Nobel-Str. 2
30926 Seelze

Tel.: 0511/2786-0
Fax: 0511/2786-111
Mail: michael.neugebauer@wahl-co.de
Internet: www.wahl-co.de


Erstellt am: 19.03.2010      Aufrufe: 19836 Weiterlesen

Energeticon Alsdorf

Das Energeticon in Alsdorf wurde zu einem Museum umgebaut.
Alte Zechengebäude erstrahlen hier in neuem Glanz und dem Charme des Untertagebaus.

- Vernetzunge 2er Gebäudeteile, ausgestattet mit KNX
- DALI Beleuchtungsregelung
- Überwachung der GLT und Anzeigen von Störmeldungen
- Mediensteuerung
- Zentralbefehle

Das Herz ist ein HI-Server mit TouchPanel und dient als zentraler Schaltpunkt der Anlage.


Erstellt am: 20.08.2014      Aufrufe: 4132 Weiterlesen

© 2015 Alexander Maier GmbH. Alle Rechte vorbehalten