07 Okt.

EisBaer SCADA V2.1.1436.2064 - Release / Update

Verehrter EisBär - Anwender und Partner,


Wichtige Information zum Update vom 07.10.2017:

Wir möchten Sie unbedingt darauf hinweisen, dass Sie die vorherige EisBär SCADA Version 2.1.1435.2063 vom 06.10.2017 nicht verwenden dürfen!!!

Leider hat sich in dieser Version ein Fehler eingeschlichen, den wir inzwischen gefunden und beseitigt haben. Verwenden Sie bitte ab sofort die neue Version 2.1.1436.2064.

Sollten Sie Ihr Projekt mit Version 2.1.1435.2063 schon bearbeitet haben, müssen Sie auf ein Backup Ihres Projektes zurückgreifen. Im Regelfall ist die automatische Erstellung einer Sicherheitskopie der Mappe im EisBär SCADA-Editor aktiv. Die automatisch erstellten Backup´s stehen in Ihrem Projektverzeichnis im Unterordner BACKUP und dort alle bisherigen Versionen Ihres Projektes mit entsprechendem Zeitstempel zur Verfügung. Entpacken Sie vom gewünschten Backupstand die entsprechende ZIP-Datei und verwenden Sie diesen Projektstand.

Wir bitten Sie, entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen


 





Mit unserem heutigen Newsletter möchten wir Sie kurz darüber informieren, dass wir eine neue EisBär SCADA Version veröffentlicht haben.

Das Paket ist wie bisher als Voll- oder Updateversion installierbar und trägt nun die Versionsnummer: 2.1.1436.2064. Das Changelog zu dieser Version finden Sie am Ende dieses Newsletters und auf unserer Homepage.

Beachten Sie bitte, dass wir die Online-Updatefunktion optimiert und in diesem Zuge den Service dafür soweit umstellen mussten, das ein Online-Update über die vorherige Versionen nicht mehr möglich ist - aber es gibt dennoch eine Lösung...

EisBär SCADA V2- Update mit bestehender Internetverbindung:
Über ein spezielles Tool von uns haben Sie dennoch die Option, ein Online-Update wie bisher durchführen zu können. Laden Sie sich hierzu den EisBär SCADA V2- Updater auf Ihren PC und starten Sie die Anwendung auf dem Rechner, auf welchem sich, bei einer Aktualisierung der EisBär SCADA-WindowsService (Server), befindet bzw. für eine Neuinstallation, auf dem entsprechenden PC.

Das Tool wird die aktuelle EisBär-Version von unseren Servern laden, den Installer starten und ebenfalls dafür sorgen, dass mögliche Clients über das Netzwerk ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht werden können.

Download: EisBär SCADA V2-Updater


 

EisBär SCADA V2- Update ohne Internetverbindung:
Laden Sie sich bitte von unserer Homepage bzw. über den nachfolgenden Link die aktuelle EisBär SCADA V2.1.1436.2064 herunter und entpacken Sie das ZIP-Paket. Kopieren Sie den entpackten Ordner auf dem Rechner, auf welchem sich für eine Aktualisierung der EisBär SCADA-WindowsService (Server), befindet bzw. wählen Sie den entsprechenden PC für eine Neuinstallation aus.

Starten Sie nun im kopierten Ordner die darin enthaltene EisBaerSCADA-2.1_Updater.exe und starten Sie darüber die Installation. Sollten Clients in Ihrer EisBär SCADA Projektierung vorhanden sein, werden diese im Regelfall nach Neustart des Servers und einem Reconnect automatisch aktualisiert werden.

Download: EisBär SCADAV2 - Installationspaket

 

 


EisBär Workshop Hochschule Mittweida 2017

 

Nachlese über den EisBär SCADA - Praxis Workshop 09/2017 an der Hochschule Mittweida

"EisBär SCADA verbindet … uns"
Praxisworkshop zur Visualisierung und Automatisierung intelligenter Gebäude an der Hochschule Mittweida in Kooperation mit der Alexander Maier GmbH

Link: Bericht auf dem Portal der Hochschule Mittweida

 


EisBär SCADA - Projekt Kongress Palais Kassel - Fa. GPS e.K.

 

 

EisBär SCADA - Kundenprojekt von Fa. GPS e.K.

Einzigartig und zukunftsweisendes Eventzentrum
Modernisierungsmaßnahmen im Kongress Palais Kassel

Damit die majestätische Atmosphäre, die Foyers und Säle erzeugen, auch effektiv genutzt werden, hat der Bauherr TSK Tagungszentrum Stadthalle Kassel GmbH kompetente Partner hinzugezogen. Das Planungsbüro für technische Gebäudeausrüstung Bein & Daume GbR und die Systemintegratoren Helmut Haßenpflug und Christian Rödiger haben dafür gesorgt, dass Besucher das historische Ambiente mit modernster Technik und exzellentem Komfort geniessen können.

Download: Bericht der Redaktion BusSysteme, Berlin

(C) bussysteme, Berlin - 24. Jahrgang/2017-Heft 2

 


 

 

EisBär SCADA - APP
Weiterhin stehen Ihnen sowohl für Apple iOS und Google Android je eine App in den jeweiligen Stores zum kostenfreien Download zur Verfügung. Für WindowsPhone ist ebenfalls eine App verfügbar. Durch den Einsatz einer neuen System-Komponente im EisBären sind auf beiden Systemen sowohl die direkte funktionale Abbildung im Portrait-Modus, als auch die Anzeige und Bedienung im Landscape-Modus, wie Sie es im Client gewohnt sind (Seitenansicht), möglich.
 

EisBaer SCADA App Modis



 

EisBaer SCADA iOS APP Download EisBaer SCADA Android APP Download
 

EisBaer SCADA Windows APP Download




EisBaer SCADA - App - Downloads

Google Play Store - EisBär SCADA für Android
EisBaer SCADA 2.1.20 - Downloadseite : Changelog - Was ist neu?

Apple iTunes Store - EisBär SCADA für iOS
EisBaer SCADA 2.1.20 - Downloadseite : Changelog - Was ist neu?

Microsoft Windows App Store - EisBär SCADA für Windows Phone 8 / 8 RT
EisBaer SCADA 2.1.15 - Downloadseite : Changelog - Was ist neu?

 


Die aktuellen Änderungen und Erweiterung finden Sie in nachstehender Auflistung:

#######################################################
EisBär SCADA Revision V2.1
CHANGELOG Rev. 2.1.1342.1980 - 2.1.1436.2064
Release-Datum: 07.10.2017

Downloadmöglichkeit zu vorangegangenen Versionen finden
Sie am Ende des gesamten Changelogs!
#######################################################

Hinweis:
Bei neu hinzugefügten Kommunikationsanschlüssen (SPs = Shared properties) an bereits verwendeten Komponenten dürfen Sie nicht vergessen, diese Komponenten auf der jeweiligen Projektseite auszuschneiden und wieder einzufügen - vergessen Sie hierbei nicht - die Auswahl: Netze beibehalten - zu treffen. Dadurch werden zum Einen die neuen Anschlüsse sicht- und nutzbar und zum Anderen bleiben Ihre bisherigen Verknüpfungen erhalten.

NOTE:
With newly added communication objects (SPs = shared properties) on components already in use, please remember to cut out these components on the respective project page and paste it again - do not forget to make the selection: Keep networks. This makes the new data points visible and usable on the one hand and your existing links are retained.

 

NEU: SMS: Senden und Empfangen von SMS übers Mobilfunknetz
New: SMS: Send and receive text messages via mobile networks

NEU: Neue Online-Updatefunktion der Software ab dieser Version, bisheriger Online-Update-Service musste deaktiviert werden.
NEU: Offline-Deployment bei Einsatz von Clients mit EisBär Updater-Tool bleibt erhalten. Dieser ist auch für ein Update ohne Internetverbindung gedacht.
New: The Online update function has been deactivate with the new version.
New: Offline-Deployment for EisBaer Clients with Auto Update tool still available. Updates are possible without internet connection.

FEATURE: ENOcean : Kompatibilität, Unterstützung für Float-Werte und für Werte >Byte erweitert
FEATURE: ENocean : Compatibility, Support of Float - and Byte value addes

FEATURE: Digitalstrom : Support für Zonen-/Gruppensensoren
FEATURE: Digitalstrom : Support for zone-/group sensors added

FEATURE: Anwesenheitssimulation : Optimierung Anzeige/Ausgabe
FEATURE: Presence simulation : Display / Output optimised

FEATURE: Kalender-Editor Wochenuhr : Kanalfarbe als Rahmenfarbe, Kanalnamenanzeige, Optimierungen, (neue SPs)
FEATURE: Calendar-Editor weekly timer : Channel colour as border colour, Display of channel name, optimisations, (new sp's)

FEATURE: Kalender : Reine Eingänge und Statusausgänge für Aktivierung/Deaktivierung, Kanallisten-Sortierung (A->Z), (neue SPs)
FEATURE: Calendar : Inputs and status outputs for activation / deactivation, channel list sorting (A-> Z), (new SPs)

FEATURE: Kalender-Editor : Kanallisten werden automatisch sortiert (A->Z)
FEATURE: Calendar-Editor : Channelists are sorted automatically (A-> Z)

FEATURE: ModBus TCP : Reconnect optimiert
FEATURE: ModBus TCP : Reconnect optimised

FEATURE: Logo!8 : Reconnect optimiert, Begrenzung der maximalen Anzahl paralleler Register
FEATURE: Logo!8 : Reconnect optimised, Limit of the maximum number of parallel registers

FEATURE: Philips Hue: Statusausgabe der Farbe an Leuchten und Gruppen, Debugausgänge hinzugefügt (neue SPs)
FEATURE: Philips Hue: status output of the color of lights and groups, debug outputs added (new SP's)

FEATURE: Doorphone/Doorphone Kit: Optimierung
FEATURE: Doorphone/Doorphone Kit: optimisations

FEATURE: SNMP Manager : Globale Aktualisierungsverzögerung, Performance, parallele und sequentielle Abfrage einstellbar, allgemeine Optimierungen (neue SPs)
FEATURE: SNMP Manager : Global update delay, performance, parallel and sequential query adjustable, general optimizations (new SP's)

FEATURE: WAGO PFC : Begrenzung der maximalen Anzahl paralleler Register
FEATURE: WAGO PFC : Limit of the maximum number of parallel registers

FEATURE: Gardena : Optimierungen
FEATURE: Gardena : Optimisations

 

BUGFIX: MediaPlayer : Seitenübergreifende Triggerung möglich, Retrigger
BUGFIX: MediaPlayer: Cross-page triggering possible, Retrigger

BUGFIX: Anwesenheitssimulation : Wiederherstellung "aufgezeichnete Tage" beim Server-Start
BUGFIX: Presence simulation: Restore "recorded days" at server startup

BUGFIX: Philips Hue: Farbkalibrierung, Statusrückmeldungen
BUGFIX: Philips Hue: Colour calibration, status feedback

BUGFIX: ColorShow Editor : Bedienung sperren
BUGFIX: ColorShow Editor : Lock operation

BUGFIX: Alarm : Quittierung bei aktivem PAN/Zoom (Touchbedienung im Client)
BUGFIX: Alarm : Acknowledgment with active PAN / Zoom (touch control in the client)

BUGFIX: Störmeldemanager : Druckoptimierung (TimeStamp)
BUGFIX: Fault manager: Print optimisation (TimeStamp)

BUGFIX: Szenarien Editor : EisBaer V1 Import - Optimierung
BUGFIX: Scenarios Editor: EisBaer V1 Import optimisation

BUGFIX: APP Listenansicht: Seitenzuordnungen aus verschachtelter Seitenstruktur
BUGFIX: APP List view: Side mappings from nested page structure

BUGFIX: SNMP MIB-Agent : AccessType = WriteOnly, SP mit korrektem TypeReceiving wird erstellt
BUGFIX: SNMP MIB Agent: AccessType = WriteOnly, SP with correct typeReceiving is created

BUGFIX: ekey : Übersetzungen
BUGFIX: ekey : Translations

BUGFIX: BOSE : Textkorrekturen
BUGFIX: BOSE : text corrections

 

UPDATE: Kalender - Deaktivieren mehrerer Kanäle möglich / sep. Statusausgang Deaktivieren, Sortierung der Kanäle (Editor/Auswahl) (neue SPs)
UPDATE: Calendar - Disabling of multiple channels possible / sep. Status output disable, sorting the channels (editor / selection) (new SPs)

UPDATE: Hilfe ergänzt
UPDATE: Help improved

UPDATE: Mobile-Clients - V2.1.20 (Android/iOS)

#####################################################

DOWNLOAD - Älterer Versionen von EisBär SCADA:
DOWNLOAD - Older version of EisBaer SCADA:

#2.1.1342.1980
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1342.1980_Release_EN.zip
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1342.1980_Release_DE.zip

#2.1.1253.1857
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1253.1857_Release_EN.zip
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1253.1857_Release_DE.zip

#2.1.1111.1682
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1111.1682_Release_EN.zip
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1111.1682_Release_DE.zip

#2.1.1001.1533
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1001.1533_Release_EN.zip
http://busbaer.de/download/v2/release/2.1.1001.1533_Release_DE.zip

 

Bitte beachten Sie:
Bei neu hinzugefügten Kommunikationsanschlüssen (SP = Shared properties) an bereits verwendeten Komponenten dürfen Sie nicht vergessen, diese Komponenten auf der jeweiligen Projektseite auszuschneiden und wieder einzufügen - vergessen Sie hierbei nicht - die Auswahl: Netze beibehalten - zu treffen. Dadurch werden zum Einen die neuen Anschlüsse sicht- und nutzbar und zum Anderen bleiben Ihre bisherigen Verknüpfungen erhalten.

NOTE:
With newly added communication objects (SPs = shared properties) on components already in use, please remember to cut out these components on the respective project page and paste it again - do not forget to make the selection: Keep networks. This makes the new data points visible and usable on the one hand and your existing links are retained.

 


Das EisBaer-Team
der Alexander Maier GmbH

© 2015 Alexander Maier GmbH. Alle Rechte vorbehalten